Besuchsregelung

Grundlage ist die gültige Landesverordnung Schleswig-Holstein zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2

 Folgende Regelungen gelten ab sofort:

  • Bewohnerinnen und Bewohner vollstationärer Einrichtungen können weiterhin ohne Einschränkung Besuche von Familienmitgliedern, Freunden und Bekannten erhalten
  • Besuche jeder Art sind möglichst im Vorfeld, werktags von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr unter 045582019300 anzumelden
  • Wir führen ab sofort wieder für alle Besucher*innen (einschließlich geimpfte und genesene Personen) Antigen-Schnelltests durch – bei Ablehnung des Tests oder positivem Ergebnis ist das Betreten der Einrichtung leider nicht gestattet
  • An folgenden Wochentagen bieten wir Vorort Testungen für unsere Besucher an: Montag, Mittwoch und Freitag in der Regel von 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
  • Für alle anderen Wochentage bitten wir Sie, uns eine offizielle Bescheinigung über einen negativen Schnelltest vorzulegen. Das Testergebnis darf nicht älter als 24 Stunden sein!
  • Während der Besuche in der Einrichtung müssen Besucher:innen zwingend einen Mund-Nasen-Schutz tragen

Zur Abholung von Bewohner:innen gelten folgende Regelungen:

  • Eine geplante Abholung ist unbedingt vorher anzumelden
  • Vor der Abholung führen wir bei unseren Bewohner*innen und den abholenden Angehörigen einen Antigen-Schnelltest durch – bei einem positiven Testergebnis ist eine Abholung leider nicht möglich und ein Arzt ist umgehend aufzusuchen

 Wir bitten Sie, sich weiterhin an die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln und die Vorgaben zur Begrenzung persönlicher Kontakte zu halten, damit wir Alle gesund bleiben.

 Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Vielen Dank!

 Ihr Team der Seniorenresidenz Segeberger Forst